Wieder mit Kölner Masche: die Brandt Reklame Tic. Ltd., Şti. Und jetzt mit einer CED Verlag UG

22.01.2022 - Ende September 2021 hatten wir über eine Brandt Reklame Tic. Ltd., Şti. aus der Türkei berichtet. Mit der Kölner Masche, bestehend aus Trickanruf und -formular versucht sie an Unterschriften deutscher Gewerbetreibender für teure Anzeigenaufträge zu gelangen.

[Zum Blog-Beitrag vom 28.09.2021: Wieder aus der Türkei. Wieder mit Kölner Masche: die Brandt Reklame Tic. Ltd., Şti.]

Nun ist eine deutsche Geldeintreiberin aufgetaucht. Eine Firma CED Verlag UG (haftungsbeschränkt).


Angebliche Abtretung

Die Brandt Reklame habe die Forderung an sie abgetreten, teilt die CED Verlag UG mit. Ein Beleg für diese Behauptung findet sich nicht. Man solle jetzt an sie 1.186,43 EUR zahlen.

Doch wer das tut, wird keine Ruhe haben. Versteckt im Kleingedruckten heißt es auf dem Trickformular der Brandt Reklame, dass dieser Betrag insgesamt sechsmal berechnet werden würde. Nach der ersten Zahlung wird den Betroffenen vorgehalten, damit hätte sie den Vertrag anerkannt.


Wegwerf-Firma

Die CED Verlag UG ist seit dem 16.06.2021 unter diesem Namen im Handelsregister des Amtsgericht München (HRB 263251) eingetragen. Mit einem Stammkapital von gerade einmal 300 EUR gehört sie zu den Wegwerf-Firmen. Man kann sich ihrer schnell entledigen, wenn es hart auf hart kommt. Ohne dass der Verlust von Stammkapital zu sehr schmerzt. Als Geschäftszweck nennt das Handelsregister:

“Dienstleistungen zur Abwicklung und Abrechnung und verwandte Geschäfte, sowie Betreuung von Verlagen.“

Geschäftsführerin und Alleingesellschafterin ist die 1984 geborene Esra Karaarslan.

Dafür, dass man von der CED Verlag UG jemanden unter der offiziellen Anschrift Tal 44 in 80331 München antreffen wird, würden wir nicht die Hand ins Feuer legen wollen. In diesem Haus wird etlichen Firmen ein Briefkasten angeboten.


Gegen Forderung lässt sich vorgehen

Solche Verträge sind angreifbar. Wenn man eine Rechnung der CED Verlag UG für einen angeblich der Firma Brandt Reklame erteilten Anzeigenauftrag erhält, ist nach unserer Erfahrung eine frühe Reaktion der sicherste Weg, um sich dagegen wehren zu können. Gerne können Sie uns ansprechen. Am besten mailen Sie uns – unverbindlich – vorab den kompletten Schriftwechsel; wir melden uns dann.


Radziwill ● Blidon ● Kleinspehn
Rechtsanwälte | Fachanwälte
Kontakt über Telefon
030 - 861 21 24

Kontakt über Fax
030 - 861 26 89

Kontakt über E-Mail
mail [at] radziwill.info