Bonner Rechtsanwalt bereitet Strafanzeige gegen die Vendis GmbH vor

17.10.2012 mit Nachtrag vom 18.12.2012 – Während wir uns in unserer Kanzlei Radziwill ● Blidon ● Kleinspehn mit der (zivilrechtlichen) Abwehr von Forderungen der Vendis GmbH gegen die Opfer der Abzockfallen Grosshandel-Angebote.de und Grosshandel-Produkte.de befassen, überlegt der Bonner Rechtsanwalt Thomas Rader eine Strafanzeige zu formulieren.

Sein Ansatz: massenhaft sollen Betroffene bestätigen, den Preishinweis nicht gesehen, sich geirrt zu haben.

Wenn bislang Betroffene bei der Polizei eine Strafanzeige gegen die Vendis GmbH erstatten wollten, hat man sie manchmal nach Hause geschickt, wurde uns geschildert. Etwa so: man hätte alles lesen sollen, es werde keine Anzeige aufgenommen. Nicht nur Vendis-Opfern passiert so etwas. Vor einem Jahr berichteten wir über einen Vorfall bei der Hamburger Polizei und stellten die Frage, wessen Freund und Helfer sie ist.

[Zum Blog-Beitrag vom 05.11.2011]

War diese Hürde genommen, kommt häufig nach einiger Zeit ein Schreiben der Staatsanwaltschaft: das Verfahren werde nach § 170 Abs. 2 StPO eingestellt. Auch hier sinngemäß: man hätte aufpassen müssen.

Rechtsanwalt Rader will in einer Strafanzeige nachweisen, dass massenhaft Opfer auf die Vendis-GmbH herein fielen, dass die Vendis das weiß und es trotzdem in Kauf nimmt. Dazu werden Informationen Betroffener benötigt – kistenweise. Er hat einen Zeugenfragebogen ins Internet gestellt, den alle ausfüllen sollten, die auf die Masche herein fielen. Man geht damit keine Verpflichtung ein, es entstehen kein Mandat und keine Kosten.

Wir meinen, dass es einen Versuch wert ist, auch auf diese Weise die Vendis GmbH anzugehen:

[Zum Zeugenfragebogen - Der Download-Button ist dort oben rechts]

Über eines muss man sich aber im Klaren sein: Strafrecht und Zivilrecht sind zwei unterschiedliche Dinge. Strafrechtliche Schritte gegen die Vendis GmbH alleine reichen nicht aus, wenn man auf deren Abzockfallen herein fiel. Das hatten wir schon in einem Beitrag am 12.04.2012 mitgeteilt.

[Zum Blog-Beitrag vom 12.04.2012]

Wer sich einer ungerechtfertigten Zahlungsaufforderung der Vendis GmbH ausgesetzt sieht, wird diese in jedem Fall noch zusätzlich mit einer zivilrechtlichen Argumentation abwehren müssen.

Nachtrag vom 18.12.2012:
Zwischenzeitlich hat Rechtsanwalt Rader eine Strafanzeige eingereicht, der eine dreistellige Anzahl von Fragebögen beilag, die ihm Betroffene der Vendis-Masche übersandt hatten. Damit ist aber noch nicht Schluss. Es werden weiter ausgefüllte Fragebögen benötigt, um das Ausmass des Geschehens noch eindrucksvoller dokumentieren zu können. Diese werden nachträglich der Staatsanwaltschaft übergeben.

In weiteren Blog-Beiträgen setzen wir uns mit der Vendis GmbH auseinander:

[Zum Blog-Beitrag vom 08.03.2012]
[Zum Blog-Beitrag vom 12.04.2012 - hier werden häufige Fragen beantwortet und Sie können unsere Vollmacht herunter laden].
[
Zum Blog-Beitrag vom 02.07.2012]
[Zum Blog-Beitrag vom 12.09./24.09.2012]
[Zum Blog-Beitrag vom 08.10.2012]
[Zum Blog-Beitrag vom 15.04.2013]
[Zum Blog-Beitrag vom 06.03.2014]
[Zum Blog-Beitrag vom 19.06.2017]

Es ist eine Biographie über einen früher für die Abzockerszene tätigen Anwalt erschienen. Drei Lehren lassen sich aus ihr ziehen:

[Zum Blog-Beitrag vom 24.07.2012]

Radziwill ● Blidon ● Kleinspehn
Rechtsanwälte | Fachanwälte
Kontakt über Telefon
030 - 861 21 24

Kontakt über Fax
030 - 861 26 89

Kontakt über E-Mail
mail [at] radziwill.info