E&S Marketing AG – mit Telefon-Masche aus der Schweiz an Aufträge für ihronlineverlag.com

04.05.2017 mit Update vom 12.03.2018 - Die Geschäftsidee mit der Doppel-Anruf-Masche, mit Spam-Anrufen, Lug und Trug, scheint finanziell ergiebig zu sein. So ergiebig, dass sie bis heute nicht ausgestorben ist.

Aus der Schweiz wurde uns die nächste Firma bekannt: die E&S Marketing AG, die auch auftritt als E&S Marketing AG Ihr Online Verlag. Ihre Internetseite, für die man mit Anrufen an ein „Ja“ der Angerufenen zu einem Vertrag kommen will, nennt sich ihronlineverlag.com.

Offiziell sitzt die die E&S Marketing AG in Freienbach, Kanton Schwyz, am schönen Zürichsee. Schaut man sich die Historie dieser Firma an, staunt man. Es gibt sie bereits seit dem Jahr 2005 und seitdem wechseln ihre Namen, Geschäftssitze und der Firmenzweck. War es früher der Immobilienhandel, später das Kaffeegeschäft, so ist man jetzt endgültig auf der dunklen Seite angekommen.


Mit Anrufen auf Kundenfang

Die Methode der Wahl ist die Doppel-Anruf-Masche, die es in etlichen Modifikationen gibt.

So wurde sie uns geschildert: ein Telefonat kommt bei einem Gewerbetreibenden, Handwerker oder Freiberufler in Deutschland an. Cold-Call oder Spam-Anruf nennt sich das. Den Angerufenen versucht man zu suggerieren, dass man sich bereits kenne, es gäbe schon einen Vertrag oder sie seien doch bereits bei ihronlineverlag.com eingetragen. Nach vielem Reden am Telefon wird deutlich: man will Geld. Etliche der so Angesprochenen glauben schließlich, in der Hektik des Alltags etwas übersehen zu haben und stimmen zu.

[Mehr zu der Doppel-Anruf-Masche]

Einige Tage später folgt die Rechnung. Beispielsweise für einen "Premiumeintrag Ihr Online Verlag" für 6 Monate. 593,81 EUR werden dann verlangt, bei Zahlung innerhalb einer Woche kann man sich ein Skonto abziehen. Gezahlt werden soll auf ein Konto bei der Zürcher Kantonalbank.

[Beispiel einer Rechnung der E&S Marketing AG]


Namen und Anschriften wechseln rasch

Die E&S Marketing AG wurde am 25.08.2005 mit einem Stammkapital von 100.000 CHF ins Schweizer Handelsregister eingetragen. Da nannte sie sich noch DB Euro-Trading AG und gab als Geschäftszweck an: „Getränkehandel insbesondere im europäischen Raum, Beratung im Getränkehandel, Kauf und Verkauf von Mobilien und Immobilien für sich oder Dritte, Handel mit Konsum- und Investitionsgüter.“

Die Änderungen im Handelsregister häuften sich in den Folgejahren. Zwischenzeitlich machte man auf Kaffeehandel, ein anderes Mal befand man sich auch schon in Liquidation, wurde aber wiederbelebt. Bis zuletzt am 10.03.2017 der aktuelle Name den Weg ins Handelsregister fand. Derzeit gibt die sich jetzt E&S Marketing AG nennende Firma einen Geschäftszweck an, den man eigentlich in einem Wort zusammenfassen könnte: Alles! Aus der Eintragung im Handelsregister:

„Der Zweck der Gesellschaft ist Auftragsvermittlungen, die keiner Genehmigung bedürfen, und Produktion und Herausgabe von Telefonverzeichnissen und Online-Branchenbüchern. Ebenso Perfektionierung von Online-Visitenkarten im Internet für gewerbliche Einträge sowie im Internet allgemein im Umfang des freien Gewerbes eines Ankündigungsunternehmens. Ferner Beratung von Unternehmen und Erbringung und Vermittlung von damit zusammenhängenden Dienstleistungen. Darüber hinaus bezweckt die Gesellschaft den Handel, Import und Export von Waren aller Art. Die Gesellschaft erbringt umfassende Dienstleistungen im Liegenschafts- und Baubereich, Finanzierungen für verbundene Unternehmen und Dritte und kann im In- und Ausland Vermögenswerte erwerben, verwalten, vermitteln und verwerten.“

Als Geschäftsführung der E&S Marketing AG verzeichnet das Handelsregisteramt des Kanton Schwyz einen Edin Avdovic, serbischer Staatsagehöriger. Avdovic nennt sich Präsident. Daneben gibt es noch ein weiteres Mitglied, Almir Radic.

Ihre Anschrift gibt die E&S Marketing AG mit Staldenbachstraße 30, 8808 Freienbach/Schweiz an. Dafür, dass dort von ihr viel mehr als nur ein Briefkasten anzutreffen ist, würden wir derzeit aber nicht die Hand ins Feuer legen wollen.


ihronlineverlag.com - ein Branchenverzeichnis wie man es kennt

Die Internetseite ihronlineverlag.com wurde erst am 29.03.2017 gegründet. Bei einer whois-Abfrage wurde heute Almir Radic als Domaininhaber genannt.

Ihronlineverlag.com soll ein Internet-Branchenverzeichnis darstellen. „Suche unter Tausenden von Unternehmen“, heißt es auf der Seite. Und im besten Pidgin-Englisch: "Let's verbinden". Probieren Sie selber aus, was von solchen Sprüchen zu halten ist. Die Seite entspricht - im schlechten - dem, was man von solcherart Internetverzeichnissen gewohnt ist.

Dass die Seite beworben wird, können wir nicht feststellen; sie ist für diejenigen, die ein Branchenverzeichnis suchen, damit weitgehend unbekannt.


Eine Forderungsabwehr ist möglich

Wenn man eine Rechnung der E&S Marketing AG erhält, ist nach unserer Erfahrung eine frühestmögliche Reaktion der sicherste Weg, um sich wehren zu können. Gerne können Sie uns ansprechen. Am besten mailen Sie uns - unverbindlich - vorab den kompletten Schriftwechsel; wir melden uns dann.

Übrigens: wenn es einmal geschafft wurde, per Telefon an solch einen Auftrag zu gelangen, wird es nach unserer Erfahrung immer wieder versucht – viele derartiger Firmen hängen über ihre Hinterleute mehr oder minder zusammen. Wir empfehlen ausdrücklich, die üblichen Höflichkeitsformen zu vergessen. Kommentarlos aufzulegen oder den Anruf weg zu drücken. Auf keinen Fall sollte man sich auf eine Diskussion einlassen. Die Anrufe lassen dann erfahrungsgemäß nach.



Update vom 12.03.2018:
Neuer Name

Ob der alte Nme durch die Berichterstattung in unserem Blog verbrannt war? Jetzt nennt man sich EU Marketing AG. Die Masche ist geblieben, die Eintragungen sollen aber in einem neuen Internetverzeichnis erfolgen: onlinefirmenportal.de.

[Zum Blog-Beitrag vom 12.03.2018: Aus E&S Marketing AG wird EU Marketing AG - die Masche ist geblieben, onlinefirmenportal.de ist neu]





Ebenfalls aus der Schweiz und auch mit der Doppel-Anruf-Masche ist die A & Z Management AG.

[Zum Blog-Beitrag vom 24.10.2015 mit diversen Updates, zuletzt vom 17.08.2016 - Per Telefon: die A & Z Management AG will an Aufträge für FirmenVZ.de]


Ohne sie geht gar nichts:
[Callcenter - Maschinenräume der Abzockerszene]



Radziwill ● Blidon ● Kleinspehn
Rechtsanwälte | Fachanwälte
Kontakt über Telefon
030 - 861 21 24

Kontakt über Fax
030 - 861 26 89

Kontakt über E-Mail
mail [at] radziwill.info